logo
Supporting your high street Find out how »
Basket Image

Basket

Geschaeftsmodell Judenhass : Martin Hilti - "volksdeutscher" Unternehmer Im Fuerstentum Liechtenstein 1939-1945, Hardback Book

Geschaeftsmodell Judenhass : Martin Hilti - "volksdeutscher" Unternehmer Im Fuerstentum Liechtenstein 1939-1945 Hardback

Description

Das Buch untersucht das Leben des Liechtensteiner Unternehmers Martin Hilti (1915-1997) und seine Beziehung zum Nationalsozialismus im Furstentum Liechtenstein.

Der Begrunder der Maschinenbau Hilti, der heutigen Hilti AG in Schaan, war einer der aggressivsten Verfechter des Nationalsozialismus im Furstentum.

Im beruchtigten Hetzblatt "Der Umbruch" denunzierte, verhoehnte und verspottete Hilti jahrelang Juden in Liechtenstein und forderte die Vernichtung der "judischen Rasse".

Der Autor analysiert, welchen Einfluss Hiltis radikaloekonomische Einstellung auf sein Leben, sein Wirken und, nicht zuletzt, auf sein Unternehmen hatte.

Das Buch zeichnet das Bild von Martin Hilti, vom radikalen Nationalsozialisten zum Vorzeigeunternehmer.

Information

  • Format: Hardback
  • Pages: 210 pages
  • Publisher: Peter Lang AG
  • Publication Date:
  • Category: Biography: general
  • ISBN: 9783631674505

Also by Franco Ruault