Kloster Loccum, Paperback / softback Book

Kloster Loccum Paperback / softback

Edited by Horst Hirschler, Michael Wohlgemuth

Part of the DKV-Kunstfuhrer series

Description

Die Klosterkirche des Klosters Loccum ist mit ihrer klaren und strengen Architektur ein stilechter Zisterzienserbau aus dem 13.

Jahrhundert. Statt eines Turmes besitzt sie nur einen hoelzernen Dachreiter uber der Vierung.

Der UEbergang vom romanischen zum gotischen Stil lasst sich an den zunehmend spitzbogigen Fenstern im Westwerk und den fruhgotischen Blatt- oder Knospenkapitellen erkennen.

UEber den gotischen Kreuzgang mit dem prachtig angelegten Lesegang erreicht man alle Gebaude der Klausur.

Der Freskenzyklus im Laienrefektorium entstand zwischen 1886 und 1891 durch Eduard von Gebhardt, Professor an der Dusseldorfer Kunstakademie, der zur Darstellung neutestamentarischer Szenen Portraits lebender Menschen verwendete.

Information

  • Format: Paperback / softback
  • Pages: 40 pages, 19 farb. u. 2 schw.-w. Abb.
  • Publisher: De Gruyter
  • Publication Date:
  • Category: Travel & holiday guides
  • ISBN: 9783422021785

£2.50

 
Free Home Delivery

on all orders

 
Pick up orders

from local bookshops