logo
Supporting your high street Find out how »
Basket Image

Basket

Die Kontrolle Von Public Private Partnerships Im Beschaffungswesen Im Rahmen Des Europaeischen Beihilfen- Und Vergaberechts, Hardback Book

Die Kontrolle Von Public Private Partnerships Im Beschaffungswesen Im Rahmen Des Europaeischen Beihilfen- Und Vergaberechts Hardback

Part of the Regensburger Beitraege Zum Staats- Und Verwaltungsrecht series

Description

Bei der oeffentlichen Beschaffung ist Public Private Partnership (PPP) eine neue Handlungsform, bei der oeffentliche und private Sektoren eine Partnerschaft zur Durchfuhrung der oeffentlichen Aufgaben zusammen eingehen.

Unter Berucksichtigung des oeffentlich-rechtlichen Charakters der PPP ist eine Kontrolle von durch eine solche Partnerschaft gestalteten Vertrage im Hinblick auf das oeffentliche Recht erforderlich.

Nicht zuletzt ist das europaische Beihilfen- und Vergaberecht von Bedeutung.

Im Beihilfenrecht kommt es darauf an, unter welchen Kriterien die staatliche Tatigkeit beim PPP-Projekt gerechtfertigt wird.

Im Vergaberecht geht es um Pflichten und Verfahren bei der Durchfuhrung des PPP-Projekts.

Die Kontrolle von beihilfen- und vergaberechtswidrigen Vertrage liegt diesem Werk am Herzen.

Information

  • Format: Hardback
  • Pages: 294 pages
  • Publisher: Peter Lang AG
  • Publication Date:
  • Category: Business,Finance and Law
  • ISBN: 9783631760703

£42.00

£35.35

Item not Available