Siedlungen der Berliner Moderne, Paperback / softback Book

Siedlungen der Berliner Moderne Paperback / softback

Edited by Joerg Haspel, Annemarie Jaeggi

Part of the DKV-Edition series

Description

Welterbe der UNESCO - Sechs Grosssiedlungen der Berliner Moderne Berlin verfugt uber einen besonderen architektonischen Schatz: uber sechs Siedlungen der Moderne, 1913-32 entstanden, die sich international nicht nur durch ihre hohe Bedeutung, sondern auch durch ihren guten Erhaltungszustand auszeichnen.

Es sind dies die Gartenstadt Falkenberg (Treptow), die Siedlung Schillerpark (Wedding), die Hufeisen-siedlung (Neukoelln), die Wohnstadt Carl Legien (Prenzlauer Berg), die Weisse Stadt (Reinickendorf) und die Grosssiedlung Siemensstadt ('Ring'-Siedlung, Charlottenburg und Spandau).

Architekten der Berliner Moderne wie Bruno Taut und Hans Scharoun gaben damit auf hoechstem architektonischem Niveau Antwort auf die Wohnungsnot speziell der armeren Schichten: Bezahlbare Wohnungen mit Kuchen, Badern und Balkonen sollten entstehen, in Hausern ohne Hinterhof und Seitenflugeln, dafur mit Licht, Luft und Sonne.

Die qualitatvolle Baukunst, die Formensprache, die Wohnungsgrundrisse und die durchgrunten stadtebaulichen Figuren der Siedlungen wurden internationales Vorbild fur viele Reformprojekte im 20.

Jahrhundert. Am 7. Juli 2008 hat das UNESCO-Welterbekomitee die Siedlungen der Berliner Moderne in die Welterbeliste aufgenommen.

Information

  • Format: Paperback / softback
  • Pages: 102 pages, 12 Illustrations, black and white; 47 Illustrations, color
  • Publisher: De Gruyter
  • Publication Date:
  • Category: Travel & holiday guides
  • ISBN: 9783422021723

£6.50

 
Free Home Delivery

on all orders

 
Pick up orders

from local bookshops