Die Idee der Wissenschaft : Ihr Schicksal in Physik, Rechtswissenschaft und Theologie, Paperback Book

Die Idee der Wissenschaft : Ihr Schicksal in Physik, Rechtswissenschaft und Theologie Paperback

Description

Dieses Buch setzt sich mit der Idee der Wissenschaft und ihrem Wandel im Laufe der Geschichte auseinander. Aristoteles steht fur den Anfang dieser Idee, die in der Geistesgeschichte der westlichen Welt durchgangig lebendig war und letztlich zu unserer modernen Welt gefuhrt hat. Demnach ist Wissenschaft ein Gedankengebaude mit einer bestimmten Architektur: ein Netz von Aussagen, deren Struktur sich letztlich aus wenigen, nicht zu begrundenden Grundsatzen ergibt.

Wie hat sich diese Idee im Laufe der Geschichte weiter entwickelt? Was sollte man heute in einem solchen Gedankengebaude fur die Begriffe, Grundaussagen, Begrundungen und folgenden Aussagen fordern, wenn man von einer Wissenschaft redet?

Der Autor beleuchtet diese Fragen und gibt mogliche Antworten fur drei verschiedene Gebiete: die Physik, die Rechtswissenschaft und die christliche Theologie, denn in allen dreien gibt es eine lange Tradition, sich mit dieser Idee der Wissenschaft auseinander zu setzen.

„Die Idee der Wissenschaft" richtet sich an alle, die sich fur den Wissenschaftsbegriff interessieren. Klar und pragnant geschrieben, liefert es Wissenswertes und Anregung fur die Auseinandersetzung mit der Frage, was eine Wissenschaft ausmacht.

Uber den Autor

Josef Honerkamp hat mehr als 30 Jahre als Professor fur Theoretische Physik gelehrt und auf den Gebieten Quantenfeldtheorien, Statistische Mechanik, Nichtlineare Systeme und Stochastische Dynamische Systeme in Bonn und Freiburg geforscht. In seiner Freizeit verfasst er Lehr- und Sachbucher.

Information

  • Format: Paperback
  • Publisher: Springer Berlin Heidelberg
  • Publication Date:
  • Category: Physics
  • ISBN: 9783662505137

£19.99

£18.09

 
Free Home Delivery

on all orders

 
Pick up orders

from local bookshops