logo
Supporting your high street Find out how »
Basket Image

Basket

Der Glaeubiger Im Insolvenzverfahren : Eine Untersuchung Der Insolvenzrechtlichen Glaeubigerterminologie Und Ihrer Dogmatischen Grundlagen, Hardback Book

Der Glaeubiger Im Insolvenzverfahren : Eine Untersuchung Der Insolvenzrechtlichen Glaeubigerterminologie Und Ihrer Dogmatischen Grundlagen Hardback

Part of the Schriften Zum Zivilverfahrensrecht Und Insolvenzrecht series

Description

Im zweiten Abschnitt des zweiten Teils der Insolvenzordnung ( 38 ff.

InsO) sieht das Gesetz eine Einteilung der Glaubiger in funf Gruppen vor.

Es wird unterschieden zwischen Insolvenzglaubigern, nachrangigen Insolvenzglaubigern, Aussonderungsberechtigten, Absonderungsberechtigten sowie Masseglaubigern.

Jeder Glaubigergruppe werden unterschiedliche Rechte zugewiesen und teilweise erhebliche Beschrankungen auferlegt.

Angesichts der unterschiedlich ausgepragten Rechtspositionen ist es fur einen Glaubiger von entscheidender Bedeutung, welcher Kategorie er zugeordnet wird.

Nicht selten ist diese Fragestellung daher Gegenstand entsprechender Auseinandersetzungen.

Der Autor liefert eine systematische Untersuchung der in den 38 ff.

InsO vorgesehenen Glaubigerkategorien und legt die dogmatischen Grundlagen der insolvenzrechtlichen Glaubigereinteilung offen.

Aufbauend auf den zur Funktion der insolvenzrechtlichen Glaubigereinteilung gewonnenen Erkenntnissen wird die Umsetzung der Glaubigereinteilung in den einzelnen Normen der Insolvenzordnung umfassend analysiert.

Information

  • Format: Hardback
  • Pages: 280 pages
  • Publisher: Peter Lang AG
  • Publication Date:
  • Category: Bankruptcy & insolvency
  • ISBN: 9783631758250

£42.00

£34.55

 
Free Home Delivery

on all orders

 
Pick up orders

from local bookshops

Also in the Schriften Zum Zivilverfahrensrecht Und Insolvenzrecht series   |  View all