logo
Supporting your high street Find out how »
Basket Image

Basket

Marktfreiheiten und Kartellrecht unter besonderer Beruecksichtigung des oeffentlichen Beschaffungswesens : Eine rechtsvergleichende Studie zum georgischen und europaeischen Recht vor dem Hintergrund d, Paperback Book

Marktfreiheiten und Kartellrecht unter besonderer Beruecksichtigung des oeffentlichen Beschaffungswesens : Eine rechtsvergleichende Studie zum georgischen und europaeischen Recht vor dem Hintergrund d Paperback

Description

Am 27. Juni 2014 wurde beim EU-Gipfel in Brussel das Assoziierungsabkommen zwischen der EU und Georgien unterzeichnet. Die Errichtung einer vertieften und umfassenden Freihandelszone (DCFTA), die ein besonderer Teil des Assoziierungsabkommens ist, soll zu einer tatsachlichen Einbindung Georgiens in den Binnenmarkt der EU fuhren. Auf diesem Weg der Integration analysiert der Autor mittels Vergleichsmethoden die ausgewahlten Problembereiche des georgischen Vergaberechts im Hinblick auf das Verhaltnis zwischen europaischen Marktfreiheiten und Vergaberecht einerseits und zwischen Kartell- und Vergaberecht andererseits. Er identifiziert mogliche Schwierigkeiten bei der geplanten gegenseitigen Offnung der Beschaffungsmarkte zwischen der EU und Georgien.

Information

  • Format: Paperback
  • Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen
  • Publication Date:
  • ISBN: 9783631788769

£48.00

£39.45

 
Free Home Delivery

on all orders

 
Pick up orders

from local bookshops