Internationales Alfred-Doeblin-Kolloquium Zuerich 2015 : Exil als Schicksalsreise. Alfred Doeblin und das literarische Exil 1933-1950, Paperback Book

Internationales Alfred-Doeblin-Kolloquium Zuerich 2015 : Exil als Schicksalsreise. Alfred Doeblin und das literarische Exil 1933-1950 Paperback

Edited by Sabina Becker, Sabine Schneider

Description

Einerseits gehorte Alfred Doblin nicht zu jener Gruppe von Autoren, die das Exil als einen ‚Weg ohne Ruckkehr' oder gar als Chance erfuhr. Er ist andererseits aber auch nicht zu jenen Schriftstellern zu zahlen, die in der Emigration vollig verstummten. Aufgrund seiner Bedeutung fur die literarische Epoche des Exils ist eine detaillierte Auseinandersetzung mit den Exilpositionen und -werken dieses Autors perspektivenreich. Doblins Werke werden im Kontext der Themen, Genres, Projekte, politischen Ausrichtung und kulturellen Tendenzen des gesamten Exils diskutiert, sein Wirken im Umfeld der Debatten und weiteren Aktivitaten der Exilierten verortet.
Der Band dokumentiert das 20. Internationale Alfred-Doblin-Kolloquium, das 2015 zum Thema „Exil als Schicksalsreise. Alfred Doblin und das literarische Exil 1933-1950" in Zurich tagte.

Information

  • Format: Paperback
  • Publisher: Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissensc
  • Publication Date:
  • ISBN: 9783034326520

£67.95

£55.65

 
Free Home Delivery

on all orders

 
Pick up orders

from local bookshops