logo
Supporting your high street Find out how »
Basket Image

Basket

Die Europaeische Regulierung Audiovisueller Mediendienste : Kohaerenz Des Materiellen Anwendungsbereichs Der Avmd-Richtlinie Fuer Hybride Onlineangebote VOR Dem Hintergrund Der Medienkonvergenz, Hardback Book

Die Europaeische Regulierung Audiovisueller Mediendienste : Kohaerenz Des Materiellen Anwendungsbereichs Der Avmd-Richtlinie Fuer Hybride Onlineangebote VOR Dem Hintergrund Der Medienkonvergenz Hardback

Part of the Studien Zum Deutschen Und Europaeischen Medienrecht series

Description

Die europaische AVMD-Richtlinie, die auch die deutsche Medienregulierung determiniert, befindet sich seit 2016 in einem Reformprozess.

Insbesondere der materielle Anwendungsbereich der Richtlinie wird dem Anspruch einer rechtssicheren Unterscheidung zwischen regulierungsbedurftigen und nicht-regulierungsbedurftigen Diensten nicht gerecht.

Auch mit der Neugestaltung der Richtlinie werden die Herausforderungen der Medienkonvergenz nicht angemessen bewaltigt.

Ausgehend von diesen Defiziten konzipiert die Autorin eine alternative Ausgestaltung des materiellen Anwendungsbereiches, die auf rechtsvergleichende Erkenntnisse der Medienregulierung in Grossbritannien, Australien, Neuseeland und Deutschland zuruckgreift und massgeblich an die Meinungsbildungsrelevanz der Angebote anknupft.

Information

  • Format: Hardback
  • Pages: 428 pages
  • Publisher: Peter Lang AG
  • Publication Date:
  • Category: Politics & government
  • ISBN: 9783631780053

£55.00

£45.85

 
Free Home Delivery

on all orders

 
Pick up orders

from local bookshops

Also in the Studien Zum Deutschen Und Europaeischen Medienrecht series   |  View all