logo
Supporting your high street Find out how »
Basket Image

Basket

Der Kunst ausgesetzt : Beitraege des 5. Internationalen Kongresses fuer Kirchenmusik, 21.-25. Oktober 2015 in Bern, Paperback / softback Book

Der Kunst ausgesetzt : Beitraege des 5. Internationalen Kongresses fuer Kirchenmusik, 21.-25. Oktober 2015 in Bern Paperback / softback

Edited by Thomas Gartmann, Andreas Marti

Part of the Publikationen der Schweizerischen Musikforschenden Gesellschaft. Serie II / Publications de la Socie series

Description

Ein reiches Programm mit Konzerten und Gottesdiensten, Referaten und Diskussionen pragte den 5.

Internationalen Kirchenmusikkongress, der Ende Oktober 2015 in Bern stattfand.

Dabei wurde das Verhaltnis von Religion, Kirche und Liturgie zur Musik aus musikwissenschaftlicher, historischer und theologischer Sicht betrachtet.

Der Kongressband enthalt die Hauptreferate, aber auch Beitrage zu einigen der Workshops, die zwischen Reflexion und Praxis vermittelten - von Perspektiven des zukunftigen Orgelbaus bis zu Moeglichkeiten des Zusammenwirkens von Musik und Liturgie. Aufgenommen wurde auch eine Auswahl von Einblicken in die Arbeitsgebiete von Doktorandinnen und Doktoranden, die diese im Rahmen eines Forschungskolloquiums prasentiert hatten; zudem wird der Schlussgottesdienst des Kongresses im Berner Munster dokumentiert - mit der Predigt, Beitragen zur Zusammenarbeit und zum Entstehungsprozess der Neukomposition von Lukas Langlotz und Gedanken von Teilnehmenden.

Erganzt wird der Band durch eine UEbersicht uber alle Veranstaltungen und einen Bericht zu den vorhergehenden Kongressen.

Information

  • Format: Paperback / softback
  • Pages: 344 pages, 7 Illustrations, unspecified
  • Publisher: Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissensc
  • Publication Date:
  • Category: Sacred & religious music
  • ISBN: 9783034323871

£27.00

£23.15

 
Free Home Delivery

on all orders

 
Pick up orders

from local bookshops

Also in the Publikationen der Schweizerischen Musikforschenden Gesellschaft. Serie II / Publications de la Socie series