Die evangelische Ulrichskirche in Augsburg, Paperback / softback Book

Die evangelische Ulrichskirche in Augsburg Paperback / softback

Part of the DKV-Kunstfuhrer series

Description

Die evangelische Ulrichskirche, 1457 errichtet, ist dem Langhaus der ehemaligen benediktinischen Stiftskirche und heutige Pfarrkirche St.

Ulrich und Afra im Norden angelagert. Die ungewoehnliche Ausrichtung des Saalbaus nach Suden zeigt, dass er ursprunglich kein Kirchbau war.

Bis ins 16. Jahrhundert hinein wurde der Bau als Vorhalle des Klosters, Grablege vornehmer Burger und Predigthaus der Benediktiner genutzt.

Erst 1526 wurde die 'Ulrichsgred' zur evangelischen Pfarrkirche.

Im Zuge von drei Umbauphasen, um 1660, 1667-1693 sowie um 1710, wurde die Kirche mit einer barocken (Bild-)Ausstattung versehenen, die heute noch den Gesamteindruck pragt.

Den Raumeindruck bestimmt der reizvolle Kontrast zwischen dem warmen Farbton von Nussbaumholz bei Kanzel, Altar und Emporen mit prachtvoller Vergoldung und der eleganten Leichtigkeit der hellen Stuckdecke.

Zusammen mit der der reichen Bildausstattung ergibt sich ein einmaliger Eindruck einer evangelischen Burgerkirche des Barock.

Information

  • Format: Paperback / softback
  • Pages: 48 pages, 25 farb. u. 4 schw.-w. Abb.
  • Publisher: De Gruyter
  • Publication Date:
  • Category: Travel & holiday guides
  • ISBN: 9783422021969

£2.50

 
Free Home Delivery

on all orders

 
Pick up orders

from local bookshops