logo
Supporting your high street Find out how »
Basket Image

Basket

Eine Geographie der Triosonate : Beitraege zur Gattungsgeschichte im Europaeischen Raum, Paperback / softback Book

Eine Geographie der Triosonate : Beitraege zur Gattungsgeschichte im Europaeischen Raum Paperback / softback

Edited by Matteo Giuggioli, Inga Mai Groote

Part of the Publikationen der Schweizerischen Musikforschenden Gesellschaft. Serie II / Publications de la Socie series

Description

Die Triosonate nimmt fur die Instrumentalmusik des 17. und 18. Jahrhunderts eine Stellung ein, die der des Streichquartetts fur das folgende Jahrhundert nicht unahnlich ist: Sie erweist sich als die wichtigste Gattung der Kammermusik, in der grundsatzliche Satz- und Kompositionsweisen von Instrumentalmusik weiterentwickelt werden und die auch in Produktion und Zirkulation einen zentralen Platz einnimmt. Der vorliegende Band, dessen Beitrage sich italienischen und europaischen Kontexten der Triosonate widmen, wahlt mit der Idee einer 'kulturellen Geographie' einen methodischen Ansatz, der es erlaubt, uber die bisher bekannten grossen Entwicklungslinien und Namen hinaus die bislang kaum systematisch betrachteten Zusammenhange zwischen verschiedenen Orten und regionalen Auspragungen zu untersuchen.

Gattungsgeschichtliche Aspekte lassen sich so mit einer intensiveren Untersuchung von Netzwerken und Zentren der Komposition und Verbreitung verknupfen.

Information

  • Format: Paperback / softback
  • Pages: 234 pages, 21 Illustrations, unspecified
  • Publisher: Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissensc
  • Publication Date:
  • Category: Theory of music & musicology
  • ISBN: 9783034326193

£44.00

£36.95

 
Free Home Delivery

on all orders

 
Pick up orders

from local bookshops

Also in the Publikationen der Schweizerischen Musikforschenden Gesellschaft. Serie II / Publications de la Socie series